Willkommen

Lomex EQS Consult GmbH - Aktivberatung für wirtschaftlichen Umweltschutz.

Das private und unabhängige Consultingbüro für:

  • Abfallmanagement
  • Managementsysteme
  • Arbeisschutz / Arbeitssicherheit


Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen wickeln wir für unsere Kunden aus
Industrie, Handel und Dienstleistung zahlreiche Beratungsprojekte erfolgreich ab.

[Translate to Englisch:] Historie

[Translate to Englisch:]
Gegründet wurde die Lomex EQS (Environmental Quality and Safety) Consult GmbH im April 2002 durch die Vereinigung
der früheren Umweltgutachterorganisation Lomex GmbH (seit 1997) und der Fachabteilung Umweltconsulting der
Sakosta GmbH (seit 1986). Mitarbeiter, Kompetenzen und Fachgebiete wurden dabei vereint und fokussiert.

[Translate to Englisch:] Willkommen

[Translate to Englisch:] Lomex EQS Consult GmbH - Aktivberatung für wirtschaftlichen Umweltschutz.

Das private und unabhängige Consultingbüro für:

  • Abfallmanagement
  • Managementsysteme
  • Arbeisschutz / Arbeitssicherheit


Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen wickeln wir für unsere Kunden aus
Industrie, Handel und Dienstleistung zahlreiche Beratungsprojekte erfolgreich ab.

[Translate to Englisch:] Team

[Translate to Englisch:]
Unsere qualifizierten Mitarbeiter vereinen Fachkompetenz, Erfahrung und Management-Know-How - Ihre Sicherheit für eine qualifizierte Beratung.

Ansprechpartner:


Horst Gmeiner

Geschäftsführer und Projektleiter
Schwerpunkte:
Low Cost
Efb-Beratung /-Zertifizierung
Betrieblicher Umweltschutz
Qualitäts- / Umweltmanagement
Tel.: 089 / 895 46 15-1
                                                E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

 


Fritz Botzenhardt
Projektleiter

Schwerpunkte:
Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
Notfallplanung
Brandschutz
Gefahrstoffmanagement
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de



Claudia Bär
Pro
jektleiterin
Schwerpunkte:
Qualitäts- / Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement
Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
Gefahrstoffmanagement
                                                Low Cost
                                                Tel. 089 / 895 46 15-3
                                                E-mail: c.baer@lomex-eqs.de



Clemens Linder

Projektleiter
Schwerpunkte:
Abfallmanagement
Low Cost
Operative Dienstleistungen
Tel.: 089 / 895 46 15-4
                                                E-mail: c.linder@lomex-eqs.de

 

Weitere Mitarbeiter:

Heinz Albert Schröger
Projektleiter
Schwerpunkte:
Qualitäts- / Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement

Thomas Platz
Schwerpunkte:
Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit


[Translate to Englisch:] Aus Prinzip

[Translate to Englisch:]
Kompetenz schafft Vertrauen

Zu unserem Selbstverständnis gehört es, individuelle, effiziente und zukunftsorientierte Lösungen mit Ihnen zu entwickeln. Dabei streben wir stabile und langfristige Kundenbeziehungen an, die auf Vertrauen basieren. Denn Vertrauen ist für uns, neben Kompetenz und sachlicher Fairness, die Grundlage für eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit.

 Ihre Vorteile bei uns

•    Individuell zugeschnittene Lösungen für Ihr Unternehmen
•    Langjährige Beratungserfahrung
•    Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter
•    Flexibilität und Belastbarkeit unseres Teams

[Translate to Englisch:] Unsere Kunden

[Translate to Englisch:]
Auszug aus der Kundenliste

  • BayWa AG
  • Deichmann SE
  • Knorr Bremse SfS GmbH
  • Giesecke  & Devrient GmbH
  • F.X. Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
  • Hamm AG
  • JET Tankstellen Deutschland GmbH
  • TOTAL Deutschland GmbH
  • Hexal AG
  • Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
  • EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG
  • Robel Bahnbaumaschinen GmbH
  • OSRAM GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • toom Markt
  • Weiss-Druck GmbH & Co. KG
  • Trost Auto Service Technik SE

Historie


Gegründet wurde die Lomex EQS (Environmental Quality and Safety) Consult GmbH im April 2002 durch die Vereinigung
der früheren Umweltgutachterorganisation Lomex GmbH (seit 1997) und der Fachabteilung Umweltconsulting der
Sakosta GmbH (seit 1986). Mitarbeiter, Kompetenzen und Fachgebiete wurden dabei vereint und fokussiert.

Team


Unsere qualifizierten Mitarbeiter vereinen Fachkompetenz, Erfahrung und Management-Know-How - Ihre Sicherheit für eine qualifizierte Beratung.

Ansprechpartner:


Horst Gmeiner

Geschäftsführer und Projektleiter
Schwerpunkte:
Low Cost
Efb-Beratung /-Zertifizierung
Betrieblicher Umweltschutz
Qualitäts- / Umweltmanagement
Tel.: 089 / 895 46 15-1
                                                E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

 


Fritz Botzenhardt
Projektleiter

Schwerpunkte:
Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
Notfallplanung
Brandschutz
Gefahrstoffmanagement
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de



Claudia Bär
Pro
jektleiterin
Schwerpunkte:
Qualitäts- / Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement
Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
Gefahrstoffmanagement
                                                Low Cost
                                                Tel. 089 / 895 46 15-3
                                                E-mail: c.baer@lomex-eqs.de



Clemens Linder

Projektleiter
Schwerpunkte:
Abfallmanagement
Low Cost
Operative Dienstleistungen
Tel.: 089 / 895 46 15-4
                                                E-mail: c.linder@lomex-eqs.de

 

Weitere Mitarbeiter:

Heinz Albert Schröger
Projektleiter
Schwerpunkte:
Qualitäts- / Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement

Thomas Platz
Schwerpunkte:
Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit


Aus Prinzip


Kompetenz schafft Vertrauen

Zu unserem Selbstverständnis gehört es, individuelle, effiziente und zukunftsorientierte Lösungen mit Ihnen zu entwickeln. Dabei streben wir stabile und langfristige Kundenbeziehungen an, die auf Vertrauen basieren. Denn Vertrauen ist für uns, neben Kompetenz und sachlicher Fairness, die Grundlage für eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit.

 Ihre Vorteile bei uns

•    Individuell zugeschnittene Lösungen für Ihr Unternehmen
•    Langjährige Beratungserfahrung
•    Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter
•    Flexibilität und Belastbarkeit unseres Teams

Unsere Kunden


Auszug aus der Kundenliste

  • BayWa AG
  • Deichmann SE
  • Knorr Bremse SfS GmbH
  • Giesecke  & Devrient GmbH
  • F.X. Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
  • Hamm AG
  • JET Tankstellen Deutschland GmbH
  • TOTAL Deutschland GmbH
  • Hexal AG
  • Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
  • EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG
  • Robel Bahnbaumaschinen GmbH
  • OSRAM GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • toom Markt
  • Weiss-Druck GmbH & Co. KG
  • Trost Auto Service Technik SE

Portfolio der Lomex EQS Consult GmbH

Unsere Leistungen erbringen wir in folgenden Bereichen:

  • Abfallmanagement
  • Managementsysteme
  • Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
  • Betrieblicher Umweltschutz

 

Erfahren Sie mehr auf unseren weiterführenden Seiten.

Abfallmanagement

Wir sind der professionelle Partner in allen Fragen rund um die Abfallwirtschaft.
Wir beraten sowohl Industrie und Gewerbe (als Abfallerzeuger) wie auch Entsorgungsunternehmen und kennen die Anforderungen beider Seiten.
Dadurch verfügen wir über exzellente branchenübergreifende Kenntnisse der abfallwirtschaftlichen Abläufe und Zusammenhänge.

So erarbeiten wir wirtschaftliche, umsetzbare und wirksame Lösungen für unsere Kunden.

 

•    Kostenoptimierung (Low Cost)
•    Operative Dienstleistungen (After Sales)
•    Zertifizierung, Beratung EFB

Low Cost


Unser Konzept

Mit unserem Low Cost Konzept beschreiten Sie einen sicheren Weg zur Optimierung Ihres Abfallaufkommens und zur Reduzierung Ihrer Entsorgungskosten.

Vorgehensweise

Sie gehen mit uns keinerlei Risiko ein, da sich unser Honorar ausschließlich aus den erzielten Einsparungen ergibt.
Sie bezahlen uns also nur mit einem Teil des Geldes, das Sie nicht hätten, wenn Sie uns nicht beauftragen würden!

Ihr Mehrwert

•    Optimierung Ihres Abfallaufkommens (Sortierung, Sammlung, Entsorgungswege etc.)
•    Reduzierung Ihrer Entsorgungskosten
•    Verbesserung der Vermarktungserlöse
•    erfolgsabhängige Honorarregelung

Warum Lomex?

Lomex...
•    arbeitet unabhängig und sachneutral auf Ihrer Seite
•    ist keinen Interessensgruppen oder Organisationen der Entsorgungsbranche verpflichtet
•    nutzt die Stärken der jeweiligen Entsorger effektiv
•    verfügt über intensive Kenntnisse der Entsorgungsmärkte, Entsorgerstrukturen sowie der Wettbewerbssituation
      in der Entsorgungsbranche
•    nutzt die elektronische Einkaufplattform „newtron“ zur Gewährleistung eines revisionssicheren Verfahrens

After Sales


Nach der Ausschreibung gilt es das Ergebnis optimal umzusetzen und nachzuhalten. Unternehmen die schlank aufgestellt sind und keinen eigenen Spezialisten beschäftigen profitieren von unserem After Sales-Service.

Unsere Leistungen

•    Leistungs- und Abrechnungskontrolle (periodisch)
•    Reklamationsmanagement und –bearbeitung
•    Organisation von Sonderentsorgungen (nicht vertraglich vereinbarte Leistungen)
•    Zentraler Ansprechpartner für Sie und die Entsorgungsdienstleister
•    Beratung zu entsorgungsrelevanten Fragestellungen
•    Brancheninformationsdienst (gesetzliche Regelungen, Marktinfos)
•    Betriebsbeauftragter für Abfall (§§59,60 KrWG)

Ihr Mehrwert

•    Komplettentlastung bzw. Reduzierung eigener Kapazitäten

 

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

jederzeit gerne zur Verfügung.

 

  

Entsorgungsfachbetriebe (EFB)


Abfallentsorgung ist Vertrauenssache! Immer mehr Unternehmen wählen bewusst zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe, da diese Ihnen die Sicherheit geben, den richtigen Partner für die Entsorgung gewählt zu haben. Wir können Ihnen auf zwei Wegen helfen Entsorgungsfachbetrieb zu werden:

Beratung
Gemeinsam mit Ihnen sorgen wir für Rechtssicherheit und strukturieren Ihre Betriebsorganisation so, dass die Zertifizierungsreife erreicht wird (Beratung). 

Zertifizierung
Als technische Überwachungsorganisation können wir Ihren Betrieb zertifizieren (Auditierung bzw. Zertifizierung).
Wir können Sie als Kunden aber immer nur beraten oder zertifizieren. Niemals beides: denn wer einen Kunden berät, darf ihn nicht auch zertifizieren.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

Managementsysteme

 
Gut organisiert

Integrierte und prozessorientierte Managementsysteme für Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit sind das geeignete Werkzeug, um Regelkreise der kontinuierlichen Verbesserung, die möglichst umfänglich alle Unternehmensbelange umfassen, zu installieren. Sie sorgen für optimalen Einsatz der Ressourcen, für Transparenz der Betriebsabläufe und sind gewissermaßen das "Controllinginstrument" für die Unternehmensorganisation. Durch transparente Prozesse und definierte Verantwortlichkeiten steigern Managementsysteme die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Unsere Leistungen

•    Aufbau prozessorientierter Managementsysteme für Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit, Anlagensicherheit und
      Notfallmanagement
•    Prozessoptimierung und -controlling
•    Umwelt: EG-Öko-Audit (EMAS III), DIN EN ISO 14001:2009
•    Qualität: DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 17025:2005
•    Arbeitssicherheit: OHRIS, SCC, OHSAS 18001:2007
•    Energie: DIN EN ISO 50001
•    Integration von Managementsystemen
•    Betreuung der Managementsysteme als externe Managementbeauftragte (bzw. deren Unterstützung)
•    Legal Compliance Audits (Umwelt, Arbeitssicherheit, Energie)
•    Durchführung (interner) Audits

Gleich für welches Managementsystem oder für welche Systeme sie sich entscheiden, wichtig erscheint uns der prozessorientierte Ansatz.
Das heißt, die Anforderungen für ein Managementsystem werden an den tatsächlichen Geschäftsprozessen ausgerichtet. Sollten unterschiedliche Systeme (QM, UM etc.) unterhalten werden, empfehlen wir unbedingt die Integration in ein übergeordnetes Managementsystem. Hier bietet der Umstand, dass einige Systeme den gleichen oder ähnlichen Aufbau haben gute Ansatzpunkte.

 

 

 

Ihr Nutzen

•    Optimierung der Geschäftsprozesse
•    Transparenz der Betriebsabläufe
•    Optimaler Ressourceneinsatz
•    Klare Darlegung der Organisation
•    Steigerung der Mitarbeitermotivation

Qualitätsmanagementsysteme

 
"Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen, finde ihn."
                                                                         Thomas Alva Edison

Die DIN EN ISO 9001:2008 ist die grundlegende Norm für QM-Systeme moderner und qualitätsbewusster Unternehmen.

Welche Faktoren entscheiden über Ihren Unternehmenserfolg?
Gute und motivierte Mitarbeiter, zufriedene Kunden und effektive Geschäftsprozesse zählen in jedem Fall dazu. Moderne prozessorientierte QM-Systeme (z.B. nach DIN EN ISO 9001:2008) bieten eine solide Basis diese Faktoren positiv zu verändern.

 

Ihr Nutzen

•    Effiziente Geschäftsprozesse
•    Transparenz der Betriebsabläufe
•    Chance und Mittel zur kontinuierlichen Verbesserung
•    Vertrauensgewinn bei Geschäftspartnern und Kunden
•    Imagegewinn

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Claudia Bär
Tel.: 089 / 895 46 15-3
E-Mail: c.baer@lomex-eqs.de

oder

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-Mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

 

Umweltmanagementsysteme


"Wenn Sie langfristig im Markt Chancen haben wollen, müssen Sie umweltbewusst wirtschaften. Sonst finden Sie weder gute Mitarbeiter noch will jemand Ihre Produkte kaufen."
                                                                          Prof. Dr. Helmut Sihler, ehem. Vorsitz der Geschäftsführung Henkel AG & Co. KGaA

 

Verstehen Sie Umweltschutz als Wettbewerbsfaktor, der einen immer höheren Stellenwert einnimmt? Die DIN EN ISO 14001 ist die international wichtigste Grundlage für Umweltmanagementsysteme.
Verknüpfen Sie wirtschaftlichen Mehrwert mit dem guten Gefühl umweltbewusst zu agieren.

 

Ihr Nutzen

•    Effizienter Umgang mit Ressourcen (Einsparungen in den Bereichen Abfall, Wasser/Abwasser, Energie)
•    Minderung von Haftungsrisiken (Einhaltung relevanter Rechtsvorschriften)
•    Mitarbeitermotivation
•    Imagegewinn

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen

Claudia Bär
Tel.: 089 / 895 46 15-3
E-mail: c.baer@lomex-eqs.de

oder

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

jederzeit gerne zur Verfügung. 

Energiemanagementsysteme


"Der härteste und wichtigste Kampf des 21. Jahrhunderts wird ohne Waffen geführt.
Die Werkzeuge dieses Kampfes heißen: Energieeffizienz, Energiesparen und erneuerbare Energien."
                                                                                                                                                                 Franz Alt


Energie ist DAS aktuelle Thema.

Eigentlich Teil des Umweltschutzes, aber doch für so wichtig erachtet, dass es eine eigene Norm für Energiemanagementsysteme, die DIN EN ISO 50001, gibt.

Langfristig, spätestens nach Abschaltung der Kernkraftwerke werden die Energiekosten in Deutschland weiter steigen. Stellen Sie die Weichen für die Zukunft und sichern Sie sich schon jetzt die Voraussetzung für Steuererleichterungen.

Ihr Nutzen

•    effiziente Energienutzung, damit
•    Schonung der Ressourcen und
•    direkte Auswirkung auf die Rendite (Wettbewerbsvorteil)
•    Reduzierung der CO2-Emissionen (Nachhaltigkeit)
•    Voraussetzung für Stromsteuerentlastungen (§10 Stromsteuergesetz und §55 Energiesteuergesetz)

Detailleistungen wie Energieaudits, Aufbau Energiemonitoring erbringen wir in Kooperation mit der Balance ES GmbH, ebenfalls ein Unternehmen der Sakosta Holding.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

Arbeitsschutzmanagementsystem


"Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtungen und wirtschaftlicher Vernunft."
                                                                                                                                                                                 Werner von Siemens, 1880

SCC, OHSAS 18001:2007, OHRIS etc., es gibt viele Möglichkeiten ein Arbeitsschutzmanagementsystem aufzubauen, aber noch keine international gültige Norm. Zertifizierungen bzw. Konformitätserklärungen sind nach mehreren Systemen möglich. Vorteil der OHSAS 18001 ist, dass sie im Aufbau nahezu identisch mit der DIN EN ISO 14001 und der DIN EN ISO 50001 ist und sich daher hervorragend für eine integrierte Lösung eignet. 


Ihr Nutzen

•    Reduzierung von Arbeitsunfällen
•    Erhöhung der Mitarbeitermotivation
•    Reduzierung von Ausfallzeiten
•    Reduzierung von Störungen im Betriebsablauf

 

 

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Fritz Botzenhardt
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-Mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de

oder

Claudia Bär
Tel.: 089 / 895 46 15-3
E-Mail: c.baer@lomex-eqs.de


Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit


Ihre Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital. Daher hat Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter höchste Priorität.
Technische Maßnahmen sind dabei nur ein erster Schritt. Mindestens genauso wichtig ist es, das Bewusstsein Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter für die Risiken zu schärfen.

Hier setzt unsere Beratung an.


Unter Verwendung verschiedenster Methoden und Instrumente wie

•    Audits zur Identifizierung von Risiken und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
•    Erstellen von Betriebs-/Arbeitsanweisungen
•    Durchführung von Mitarbeiterschulungen
•    Festlegung und Dokumentation der Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten

begleiten wir Sie auf dem Weg zum sicheren Unternehmen.

  

Weitere Detailinformationen zu unseren Dienstleistungen erhalten Sie unter:

  • Arbeitssicherheit
  • SiGeKo - Ihre sichere Baustelle
  • Gefahrstoffmanagement
  • Notfallplanung / Brandschutz

Arbeitssicherheit


Verstricken Sie sich nicht im Netz der Gesetze und Vorschriften! - Arbeiten Sie lieber am Sicherheitsnetz für Ihre Mitarbeiter.
Unternehmen sind nach § 21 SGB VII und § 3 ArbSchG verpflichtet sachliche, organisatorische und personelle Maßnahmen zum Schutz Ihrer Beschäftigten durchzuführen. Alle Maßnahmen müssen auf ihre Wirksamkeit geprüft und kontinuierlich angepasst werden.
Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung und Überprüfung zur Seite, um die Qualität der internen Prozesse stetig zu verbessern, Unfälle und Ausfallzeiten zu minimieren und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern.



Unsere Leistungen

•    Gestellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit
•    Gestellung Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)
      nach Baustellenverordnung
•    Durchführung von ablauforientierten Gefährdungsanalysen
•    Interne Health-, Safety- and Environmental Audits
•    Bildschirmarbeitsplatzanalysen
•    Vertretung von betrieblichen Interessen gegenüber Behörden
•    Mitarbeiterschulungen und -unterweisungen

Ihr Nutzen

•    Erfüllung der wesentlichen Forderungen und Pflichten zum Arbeitsschutz
•    Optimierung der Arbeitsschutzmaßnahmen
•    Reduzierung der Ausfallzeiten
•    Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

Fritz Botzenhardt
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de

oder

Claudia Bär
Tel.: 089 / 895 46 15-3
E-mail: c.baer@lomex-eqs.de

SiGeKo - Ihre sichere Baustelle


Baustellen bergen viele Gefahren: Absturzgefahr, Arbeiten unter schwebenden Lasten, Heißarbeiten,
Heben von Lasten und viele mehr.

Oft ist es die gleichzeitige Ausführung mehrerer Gewerke, die aufgrund mangelnder Absprachen zur eigentlichen Gefahr führt.
Hier setzt die Leistung unseres SiGeKos an. Von der Planung über die Ausführungsphase bis hin zum laufenden Unterhalt stehen wir Ihnen auf Basis der Baustellenverordnung und der Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung bei der Ausschreibung und Angebotsprüfung
  • Erstellung Vorankündigung der Baustelle
  • Ausarbeitung SiGe-Plan
  • Ausarbeitung Baustellenordnung
  • laufende Kontrolle der Einhaltung des SiGe-Plans
  • Organisation von Sicherheitsbegehungen und -besprechungen (und Dokumentation)
  • Koordination der Arbeitssicherheit verschiedener Gewerke
  • Erstellung Unterlage für spätere Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten

 

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Fritz Botzenhardt
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de

Gefahrstoffmanagement


Sicheres Handling

Der Umgang mit Gefahrstoffen sowie deren Lagerung und Transport sind durch eine Vielzahl von gesetzlichen Vorschriften aus unterschiedlichen Rechtsgebieten reglementiert. Nicht zu Unrecht! Von den gefährlichen Stoffen können sehr direkte Gefährdungen für Mensch und Umwelt ausgehen.
Wir wollen, dass Ihre Mitarbeiter SICHER mit Gefahrstoffen umgehen.
Nutzen Sie unsere Erfahrung!


Unser Ansatz

Auf der Basis einer individuellen Risikoinventur optimieren wir Ihre Alarm- und Gefahrenabwehrplanung. Dabei bündeln wir Ihre betrieblichen Ressourcen und entwickeln mit Ihnen die erforderlichen Strukturen und Prozesse für ein erfolgreiches Notfallmanagement.


Unsere Leistungen

•    Erfassung der Gefahrstoffe (Gefahrstoffkataster)
•    Lagerung und Umgang mit Gefahrstoffen
•    Schulungen und Unterweisungen für Mitarbeiter
•    Lagerkonzepte (Löschwasserrückhaltung etc.)
•    Erstellen VAwS-Kataster (künftig Anlagendokumentation §43 AwSV)
•    Ermittlung der Gefährdungspotentiale und geeigneter Sicherungssysteme


Best Practice?

Alle Leistungen können einzeln abgerufen werden. In Summe bieten Sie jedoch ein wirksames und kosteneffektives Gefahrstoffmanagement.

Fragen Sie unsere Experten:

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

oder

Claudia Bär
Tel.: 089 / 895 46 15-3
E-mail: c.baer@lomex-eqs.de

Notfallplanung / Brandschutz


Jahr für Jahr entstehen durch Brände und Explosionen in Betrieben direkte und indirekte Schäden in Milliardenhöhe.
Die Folgeschäden durch Ausfall und Auftragsverlust übersteigen dabei oft die direkten Schäden. Der Verlust von mehr als 300 Menschenleben pro Jahr durch Unfälle ist kaum zu bewerten.
Tun Sie mehr für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und gegen 6 Milliarden Euro Schäden pro Jahr!

Unser Ansatz

Auf der Basis einer individuellen Risikoinventur optimieren wir Ihre Alarm- und Gefahrenabwehrplanung.
Dabei bündeln wir Ihre betrieblichen Ressourcen und entwickeln mit Ihnen die erforderlichen Strukturen und Prozesse für ein erfolgreiches Notfallmanagement.

Unsere Leistungen

•    Externer Feuerbeschauer (für Kommunen oder präventiv für Unternehmen)
•    Technischer und organisatorischer Brandschutz
•    Gestellung externer Brandschutzkoordinator bzw. –beauftragter
•    Risikoinventur
•    Flucht- und Rettungspläne
•    Feuerwehreinsatzpläne
•    Evakuierungsplanung und –übungen
•    Aufbau Notfallplanung, ggf. Notfallmanagement (Mindestanforderungen §10 ArbSchG)

 

Ihr Ansprechpartner für Notfallplanung:

Fritz Botzenhardt
Tel.: 089 / 895 46 15-2
E-mail: f.botzenhardt@lomex-eqs.de

Betrieblicher Umweltschutz


In jedem Unternehmen fallen eine Vielzahl an beinahe alltäglichen Arbeiten an, die in Verbindung mit Umweltschutz stehen. Neben den offensichtlichen Aufgaben wie Durchführung von Genehmigungsverfahren nach BImSchG- oder Wasserrecht, Gestellung von externen Betriebsbeauftragten oder Überwachung von Abscheideranlagen, beinhalten viele Unternehmensprozesse umweltschutzrelevante Aspekte, die nicht so offenkundig sind, jedoch viele Verbesserungspotenziale beinhalten, die auch zu wirtschaftlichen Einsparungen führen können. Dabei können sowohl organisatorische, als auch technische Maßnahmen greifen.
Als Beispiel sei hier das Fluid- und Filtermanagement genannt. Die Aufgaben beanspruchen auch schon von kleinen Unternehmen personelle und finanzielle Ressourcen.
Umweltschutz kann jedoch richtig umgesetzt auch Kosten reduzieren! Lassen Sie sich von unseren Experten zeigen, wie Sie mit Umweltschutz in jeder Hinsicht gewinnen.

Unsere Leistungen

•    Gestellung externer Beauftragter
•    Genehmigungsverfahren nach Immissionsschutz- und Wasserrecht
•    Bedarfsgerechte Entsorgung von Abscheideranlagen durch Überwachung
•    Umweltbezogene Prozessoptimierung
•    Environmental Due Diligence

 


Ihr Nutzen

•    Entlastung der eigenen Personalkapazitäten
•    keine Schulungskosten für eigenes Personal
•    unabhängige Analyse durch betriebsfremde Experten
•    Aufzeigen von Optimierungspotentialen

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Horst Gmeiner
Tel.: 089 / 895 46 15-1
E-mail: h.gmeiner@lomex-eqs.de

Unsere Partner im Firmenverbund

Die Lomex EQS Consult GmbH ist ein Unternehmen der Sakosta Holding AG. Die weiteren Unternehmen des Firmenverbundes ergänzen und vervollständigen das Leistungsangebot unseres Ingenieurbüros.

 

SakostaCAU
info@sakostacau.de
www.sakostacau.de

Das Logo der Sakosta Holding AG

Sakosta Holding AG
info@sakosta.ag
www.sakosta.ag

 

Logo DrGranerPartner

Dr. Graner & Partner GmbH
info@labor-graner.de
www.labor-graner.de

 

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unser Team in München steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Firmensitz der SakostaCAU GmbH

Lomex EQS Consult GmbH
Lochhausener Str. 203
D-81249 München

Tel.: +49 (0) 89 - 89 54 61 50
Fax: +49 (0) 89 - 89 54 61 59
E-Mail: info@lomex-eqs.de

Zum Routenplaner

Informationen

Hier können Sie sich über aktuelle Stellenangebote oder Neuigkeiten informieren und gelangen zum Downloadbereich, in dem Sie Broschüren oder allgemeine Detailinformationen herunterladen können.

Download

In unserem Downloadbereich können Sie Prospekte und Detailinformationen über uns und unsere Geschäftsfelder herunterladen.

Jobs bei Lomex EQS Consult GmbH

Im Moment haben wir keine offenen Stellen zu vergeben.